Infos

Die Musikschule bietet eine kostenlose Probestunde zur Orientierung an. Lehrer und Schüler lernen sich kennen und der Schüler spielt noch in der Probestunde seine ersten Rhythmen am Schlagzeug. Bei fortgeschrittenen Schülern wird abgesprochen welche Bereiche noch zu verbessern sind oder erarbeitet werden sollen. In der Regel wird damit noch in der Probestunde angefangen.

Anders als bei anderen Schulen bindet man sich bei der Schlagzeugschule Zinnschlag nicht für einen längeren Zeitraum. Die Anmeldung läuft lediglich über 8 Wochen. Somit kann auch der unentschlossene Anfänger einen Einblick in das Schlagzeugspielen bekommen. Auch ein Schlagzeug ist zu Beginn noch nicht erforderlich. Viele Übungen und Rhythmen kann man auch ohne Schlagzeug üben. Allein Schlagzeugstöcke reichen für das Üben zu Hause aus.

Der Unterricht findet einmal in der Woche in Bochum-Wattenscheid statt und wird in den Schulferien fortgeführt! Mehrere Schlagzeuge, Schlagzeugstöcke, weiteres Equipment und sämtliche Unterrichtsmaterialien sind vorhanden. Eine professionelle Studioaufnahme (inkl.Video) kann jederzeit erstellt werden.